Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. RESERVIERUNGSBEDINGUNGEN, KOSTEN UND STORNIERUNG

Platzreservierungen in der Platzhirsch-Alm sind grundsätzlich nur für Gruppen ab 2 Personen möglich. Die Reservierung erfolgt durch die Buchung eines 3-Gänge Menüs mit anschliessender Hüttengaudi zum Preis von 39 € pro Person inkl. Mehrwertsteuer. Stornierungen sind generell nicht möglich, soweit nicht das Gesetz dem Kunden ein Recht einräumt, sich vom Vertrag zu lösen oder regelt, dass die Leistungsverpflichtung entfällt. Bestimmte Tische und Sitzplätze können nicht garantiert werden. Reserviert wird ausschließlich die Anzahl der Sitzplätze. Die Gäste werden ohne Anspruch auf eigene Wahl des Tisches, durch den Veranstalter platziert. Der Vertrag der Parteien kommt mit Bestätigung der Reservierung durch die Platzhirsch GmbH zustande. Vor der Reservierungsbestätigung wird eine Rechnung über 39€ pro Person inkl. Mehrwertsteuer übersandt. Der Reservierende erhält spätestens eine Woche vor dem Buchungstag – nicht jedoch vor Zahlungseingang – die Reservierungsbestätigung in Form von auszudruckenden Tickets. Die Reservierungen gelten ausschließlich für den Buchungstag und die vorgegebenen Uhrzeiten. Bei Nichterscheinen einzelner Personen oder Gruppen wird die Zahlung für Eintritt und Reservierung sowie des 3-Gänge Menüs nicht zurückerstattet.

2. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN UND RÜCKTRITT

Der in der Rechnung ausgewiesene Rechnungsbetrag ist mit Rücksicht auf die Reservierungsgarantie innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Rechnung zu zahlen. Der Verzehrbetrag für Getränke ist bei der zuständigen Servicekraft zu begleichen. Kreditkarten können nicht akzeptiert werden.

3. VERÄUSSERUNG UND WEITERGABE VON TICKETS

Bei jeder Weitergabe eines Tickets muss der bisherige Ticketinhaber den neuen Ticketbesitzer auf die Geltung dieser AGB hinweisen. Auf Verlangen der Platzhirsch GmbH ist der Erwerber im Falle einer Weitergabe des Tickets dazu verpflichtet, Name und Anschrift des neuen Ticketbesitzers mitzuteilen. Die Platzhirsch GmbH ist berechtigt, einen zukünftigen Verkauf von Karten gegenüber dem Zuwiderhandelnden zu verweigern, sofern dies nicht in der Absicht erfolgt einen Ersatz für ausgefallene Teilnehmer zu finden. Die Platzhirsch GmbH behält sich vor, im Falle gewerblicher und kommerzielle Weiterveräußerungen von Tickets, in angemessener Art und Weise über den Vorfall auch unter Namensnennung zu berichten, um eine vertragswidrige Nutzung der Karten in der Zukunft zu verhindern. Weitere zivil- und strafrechtliche Ansprüche bleiben ausdrücklich vorbehalten. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Der Reservierende haftet für alle Personen- und Sachschäden im Festbereich, die durch ihn und seine Gäste im Zusammenhang mit der Veranstaltung schuldhaft verursacht werden. Der Reservierende stellt die Platzhirsch GmbH insoweit von allen Schadensersatzansprüchen frei, die Dritte geltend machen. Für Jugendliche unter 18 Jahren ist der Zutritt ausschließlich in Begleitung eines Erziehungsberechtigten gestattet.

Platzhirsch GmbH
Langgassenweg 9
69469 Weinheim
Telefon: 01805 / 1200012*
Telefax 06201 / 710 968060

Geschäftsführer: Arno Kiegele
HRA-Register: HRB 710396
Gerichtsstand: Amtsgericht Mannheim
Steuernummer: 47020/26683

*0,14€ aus dem Festnetz der Deutschen Telekom AG, Mobilfunkpreise ggf. abweichend (max. 0,42 €/Min.).

Mannheimer Oktoberfest Mannheimer Frühlingsfest
Haxen Vorbestellung

Sie können hier für Ihre Buchung nachträglich eine Vorbestellung für unsere beliebten Schweinshaxen vornehmen. Falls Sie nicht genau wissen, wie viele Ihrer Teilnehmer einen Schweinshaxen möchten, können Sie immer wieder eine neue Bestellung aufgeben. Bitte beachten Sie das die Bestellungen addiert und nicht erneuert werden!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Bestellungen aufgrund der langen Vorbereitungszeit nicht storniert werden können!

×